Reitschule

Ablauf der Lektionen

Jedes Kind (ab 5 Jahren) soll den Umgang mit dem Pony erlernen können.

Unsere Unterrichtslektionen stellen sich deshalb wie folgt zusammen:

30 Min. Pony bereitstellen, gefolgt von a) Longenunterricht 30 Minuten oder b) Reitunterricht 60 Minuten

Reitunterricht:

Der richtige Umgang mit dem Pony (putzen, zäumen und satteln) sowie der Bezug zum Tier liegt uns sehr am Herzen! Wir beginnen darum jede Stunde mit der Pony-Pflege.
Reitanfänger beginnen mit Longenunterricht. - Eine Longe wird im Pferdesport dazu verwendet, ein Pferd auf einer kreisförmigen Bahn laufen zu lassen, was als longieren bezeichnet wird.

So kann der Anfänger die Grundkenntnisse in allen Gangarten erlernen ohne selber zu lenken oder sich von anderen Reitern ablenken zu lassen.

Sobald der Reiter eine gewisse Sicherheit erlangt hat, wird er durch die Reitaufsicht in eine passende Gruppe integriert. Es wird in kleinen Gruppen unterrichtet.

Wir versuchen jeden Reitschüler nach seinen Interessen und Bedürfnissen zu fördern.

Wo findet der Reitunterricht statt:

Die Reitstunden finden auf dem Dressurviereck oder im Gelände statt.